Beratung

Familien, Eltern, Fachkräfte, Jugendliche und jedes Kind kennt das Gefühl einer Krise oder eines Konflikts. Trotz aller Anstrengungen können die Probleme manchmal nicht mehr allein gelöst werden. Ist der Schritt in die Beratung erst einmal getan, erleben viele Ratsuchende eine enorme Entlastung. Lebenskrisen oder Konfliktsituationen sind oftmals sehr komplex. In unserer Beratung werden konkrete Hilfestellungen gegeben. Wir begleiten Sie auf dem Weg, geeignete Lösungen für sich und/oder Ihre Familie, zu finden. Unsere Beratung beruht auf einer wertschätzenden und ressourcenorientierten Haltung.

Das niedrigschwellige Beratungsangebot des Bad Pyrmonter Kinderschutzbundes wird immer gern als erste Anlaufstelle für einen beginnenden Hilfeprozess genutzt. In der Rolle eines wichtigen Impulsgebers für die Hilfesuchenden, bieten wir sehr kurzfristige Terminvorgaben an oder vereinbaren bei Bedarf einen Hausbesuch mit den Ratsuchenden.

Mit der Beratung ist häufig auch eine Entspannung der Situation verbunden und stellt so einen ersten Teil der Lösung dar. Eine weitere Zuspitzung der Problemlage kann oftmals vermieden werden

Unsere Beratungsstelle ist für all jene erreichbar, die sich um das Wohl von Kindern sorgen – angefangen bei Kindern und Jugendlichen selbst.

Die Gespräche sind kostenlos und vertraulich. Auf Wunsch auch anonym.

 

Kontakt:

Deutscher Kinderschutzbund Bad Pyrmont e.V.                                                        

Beratungsstelle | Silvia Groth                                                                                   
Bismarckstraße 16a | 31812 Bad Pyrmont

Telefon: 05281 - 60 95 05

E-Mail: info@kinderschutzbund-badpyrmont.de

Gerne können Sie auch unser Online-Kontaktformular verwenden.