Unser Team

In den Angeboten und Projekten des Deutschen Kinderschutzbundes Ortsverband Bad Pyrmont e.V. sind viele hauptamtliche Fachkräfte tätig. Fortbildungen und Weiterschulungen sind selbstverständlich. Unterstützung erfahren wir  von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Silvia Groth

  • Beratung
  • Eltern-Kind-Treff
  • Deeskalationstrainings in Schulen

Nikolai Biermann

  • Hausaufgabenunterstützung

Der Kinderschutzbund gibt mir die Möglichkeit, die Entwicklung der Kinder in der heutigen Zeit mitzuerleben und deren Interesse für Mathematik und Naturwissenschaften zu fördern!

Sabrina Stuckmann

  • Hausaufgabenunterstützung

Man darf nie verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen. (Henry Matisse)

Ich finde es immer wieder spannend, Kinder kennen zu lernen und sie ein Stück prägend auf ihrem Weg zu begleiten. Daher liegen meine Interessen im pädagogischen Sinne darin, die Individualität jedes Einzelnen zu fördern.

Christiane Michel

  • Ehrenamtliche Mitarbeiterin im Bereich der Hausaufgabenunterstützung

Seit ich im Januar in den Ruhestand gegangen bin, habe ich mir schon im Vorfeld Gedanken gemacht und wollte immer etwas mit Kindern tun. Deshalb habe ich mich an den Kinderschutzbund gewandt und die Stelle für die Hausaufgabenhilfe im März angefangen. Die Aufgabe macht mir sehr viel Spaß, deshalb freue ich mich auf die nächste Herausforderung im neuen Schuljahr.

Oliver Milschus

  • Projektassistenz

Ich möchte den Kindern gern bei den Hausaufgaben helfen und bei der Eltern-Kind-Gruppe sowohl die Eltern als auch die Kinder unterstützen.

 

 

Sabrina Reckling

  • Büroassistenz

"Lass Dich nicht unterkriegen! Sei frech und wild und wunderbar..!" (Astrid Lindgren)

Ich freue mich sehr, ein Teil des erfahrenen und kompetenten Teams vom Kinderschutzbund zu sein und bei vielen tollen Projekten helfen zu dürfen. Mit viel Herz und Engagement möchte ich versuchen dazu bei zu tragen, die Welt für Kinder ein kleines Stück besser zu machen!

 

 

Marc Pletat

  •  Meister für Bäderbetriebe
  •  Ausbilder der DLRG Bad Pyrmont e.V.

In meiner Tätigkeit als Ausbilder bringe ich Kindern seit über 20 Jahren das Schwimmen bei.

Es ist eine Arbeit, die mir sehr viel Spaß macht und ich freue mich über jedes Kind, dass Schwimmen lernt.

Das Schwimmen ist neben vielen anderen Dingen das Wichtigste was man erlernen sollte im Leben.

Es ist manchmal sicher sehr anstrengend, aber in der Ruhe liegt die Kraft.

Christel Boldt

  • Ehrenamtliche Mitarbeiterin

Während meiner Berufstätigkeit als Grund- und Hauptschullehrerin habe ich die Sorgen und Nöte sozial benachteiligter Kinder häufig zu spüren zu kommen.

Da diese Kinder besonders viel Aufmerksamkeit und Fürsorge benötigen, habe ich mich nach meiner Pensionierung entschlossen, diese Kinder weiter zu unterstützen und zu fördern.

Zur Zeit leite ich einen Schwimmkurs für Kinder aus sozial schwachen Familien und Flüchtlingskinder.

Cornelia Peise

  • Ehrenamtliche Mitarbeiterin im Bereich des Schwimmkursangebotes